Corporate Compliance und Anti-Korruptionsgrundsätze

ANTI-KORRUPTIONSGRUNDSÄTZE GESCHÄFTSPARTNER

Grundsätze zur Bekämpfung von Bestechung und Korruption für die Zusammenarbeit mit privat-rechtlichen Organisationen und Mitarbeitern.

Anti – Korruptionsgrundsätze

Die REHACON-Unternehmensgruppe weist eine langjährige Unternehmenspolitik auf, die Bestechung und Korruption im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit verbietet.

Wir verpflichten uns, Geschäfte mit Integrität sowie ethisch und rechtlich in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Gesetzen und Vorschriften durchzuführen.

Dasselbe Engagement erwarten wir von unseren Beratern, Beauftragten und Vertretern oder anderen Unternehmen und Personen („Geschäftspartner/Gesellschafter“), die für uns tätig sind, sowie von deren Erfüllungsgehilfen und besonders von unseren Mitgesellschaftern.

Leitgedanke von Michael Reeder an unsere Mitarbeiter*innen

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen

Das erste Therapiezentrum habe ich zusammen mit meiner Frau 1992 in Gelsenkirchen-Mitte gegründet und bin seit diesem Tage bis heute in den Bereichen Krankengymnastik, Rehabilitation und Prävention tätig.

Von Beginn an versuchten wir neue Maßstäbe in unseren Tätigkeitsbereichen zu setzen, um den Patienten ein bestmögliches Behandlungsergebnis und -erlebnis garantieren zu können.

Im Jahre 1999 habe ich mich dann dazu entschlossen, das interdisziplinäre und integrierte Versorgungskonzept auch außerhalb von Gelsenkirchen zu etablieren.

Die Behandlungsspektren in unseren Therapiezentren umfassen alle Maßnahmen des physiotherapeutischen Formenkreises, Massagen, Trainingstherapie und Lymphdrainage. Weiterhin befassen wir uns mit der modernen Sportphysiotherapie, sowie Trainingslehre und der Betreuung von Sportvereinen.

Neben diesen Maßnahmen betreuen wir mittlerweile auch eine Vielzahl von Leistungs- und Profisportlern, welche die unterschiedlichen Zusatzqualifikationen unserer Mitarbeiter sehr zu schätzen wissen.

Durch sich ständig ändernde Gesetzgebungen, Gesundheitsreformen und Heilmittelrichtlinien sind die behandelnden Therapeuten aufgefordert sich Änderungen anzupassen und diese in der täglichen Praxis zu beachten.

Auch Präventionsmaßnahmen sind im Sinne der Gesetzgebung in das Behandlungsspektrum aufzunehmen. Diese Maßnahmen werden bei uns ausschließlich unter therapeutischer Leitung durchgeführt. Neben diesen Tätigkeitsfeldern bemühen wir uns neue und effiziente Wege in der Rehabilitation und der integrierten Versorgung zu entwickeln.

Dies schaffen wir nicht alleine, sondern nur zusammen.

Michael Reeder
Geschäftsführer

In unserem Unternehmensverbund steht das WIR im Mittelpunkt.

CORPORATE COMPLIANCE FÜR MITARBEITER

Unser Unternehmensverbund ist der größte Zusammenschluss von Unternehmen aus dem Bereich Physiotherapie in Deutschland. Die Therapiezentren des Unternehmensverbundes haben Jahre gebraucht, sich einen sehr guten Ruf als Dienstleister am Patienten aufzubauen.

Sie möchten mehr über Corporate Compliance und Anti-Korruptionsgrundsätze erfahren?
Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen uns an.

Gerne sind wir für Sie da!