Gelsenkirchen / Frankfurt am Main 31.07.2019 – Unterstützung der REHACON Unternehmensgruppe für Heiko Schneider

Rehacon unterstützt Heiko Schneider, Therapeuten am Limit, bei seiner Tour de Spahn wirtschaftliuch, um die avisierten Ziele für die Berufsgruppe der Physiotherapeuten bestmöglich zu erreichen.

Bei der Sternenfahrt Tour de Spahn 2019 geht es darum, die wirtschaftlichen Verhältnisse der Physiotherapeuten an die heutigen Gegebenheiten anzupassen, ihre weitere Abwanderung in andere Berufe, die Aufgabe ihrer Praxen, persönliche Insolvenzen und weitere wirtschaftliche und persönliche Benachteiligungen zu verhindern und ihnen eine Existenzgrundlage zu schaffen, die es Ihnen wieder ermöglicht, ihrer Aufgabe um die Sorge und Behandlung ihrer Patienten im Sinne einer sozialen und auch auf den einzelnen Patienten bezogenen Gesundheitspflege nachhaltig zu erfüllen.