Über die wahnsinnig tolle Unterstützung von der Rehacon Gruppe vertreten durch Herrn Stenschke freut sich die Kinderhilfe Eckental besonders!

Dadurch konnten nun im Wert von 1500 € zum Einen 15 neue Trösterteddys im Landkreis Regensburg und 110 Trösterteddys und Schnuffeltücher sowie ein Auftritt des Puppenspielers Theater aus der Truhe in Köln Porz finanziert werden. Diese tolles Engagement lies sich Herr Dr. Eifinger, Chefarzt der Kinderklinik Köln Porz, nicht entgehen und nahm die Unterstützung gerne persönlich entgegen.

Die Firma Rehacon betreibt seit mehr als 25 Jahren bundesweit therapeutische Praxen und hat sich im Laufe der Jahre mit über 120 Einrichtungen zum führenden deutschen Anbieter entwickelt.

Mit dem „Knuddel-Ralphi“ unterstützt die Kinderhilfe Eckental seit Jahren kranke und verletzte Kinder, die notfallmäßig behandelt werden müssen. Der Kuschelteddy hilft dem Kind über Schmerzen und Angstzustände besser hinweg zu kommen und bereitet ihm große Freude.

Wir von der Kinderhilfe Eckental bedanken uns recht herzlich im Namen der getrösteten Kinder für diese tolle Unterstützung!

10.02.2020 C.Steffl/Öffentlichkeitsarbeit

Von links: Elke Theile/Spielzimmer-Betreuuerin Kinderklinik Porz, Gernot Hillebrand/ Theater aus der Truhe, Priv. Doz. Dr. med. Frank Eifinger/Chefarzt Kinderklinik Porz, Daniel Stenschke/ Rehacon Unternehmensgruppe, Corinna Steffl/Kinderhilfe Eckental ÖA