Bereits seit vielen Jahren engagiert sich Unternehmensgründer und Geschäftsführer Michael Reeder in verschiedensten sozialen Projekten. So unterstützt er beispielsweise am Sitz des Unternehmens in Gelsenkirchen als Mitglied der ersten Stunde mit dem Club Grubengold e.V. unter dem Motto „Kumpels helfen Kumpels“ sozial benachteiligte Menschen in Gelsenkirchen. Als seine Herzensangelegenheit kümmert er sich seit vielen Jahren persönlich um das Kinderhaus Gelsenkirchen, eine Einrichtung für schwer traumatisierte und misshandelte Kinder.

Auch ein Tierheim hat er auf Wunsch seiner Mitarbeiter bereits unterstützt.

Es gibt darüber hinaus aber zahlreiche weitere soziale Projekte, die eine finanzielle Zuwendung verdient haben. Aus dieser Tatsache heraus wurde in einem der vielen persönlichen Gespräche mit seinen Mitarbeitern die Idee zur „REHACON Foundation“ geboren.